Donnerstag, 06.08.2020 08:53 Uhr

Herzkraftwerk - Sarah Connor auf Tour mit Zusatzshows 2020

Verantwortlicher Autor: Silke Ruge Mannheim, 27.02.2020, 17:50 Uhr
Presse-Ressort von: Silke Ruge Bericht 5488x gelesen

Mannheim [ENA] HERZKRAFTWERKE“ - das zweite deutsch-sprachige Album von Sarah Conor ist ein Riesenerfolg. Genau wie ihr 5-fach mit Platin ausgezeichnetes Album „Muttersprache“. Mit ihrer Herbsttournee 2019 hat sie wieder die größten Arenen Deutschlands gefüllt. Alles war ausverkauft. Was gibt es da noch zu tun? Damit ihre Fans sie auch 2020 erleben können, legt Sarah Connor nach. 22 Open-Air-Konzerte sind für 2020 geplant.

Und kaum zu glauben: Die ersten Konzerte sind bereits jetzt ausverkauft. So auch im Schlossgarten in Bruchsal am 12. Juni 2020. Da dies nicht ausreicht, wird ein zusätzlicher Konzerttermin im Schlossgarten bestätigt – und zwar am Mittwoch, den10. Juni. Mit „Let’s Get Back to Bed – Boy!“ hatte Sarah Connor 2001 ihren Durchbruch, wurde auf Anhieb ein Star in Deutschland und verkaufte über 7 Millionen Platten.  Nach einer einzigartigen Karriere und einer eigenen Show beim Privatsender ProSieben wurde es ruhig um die blonde Sängerin aus Delmenhorst. Sie zog sich fast vollständig aus dem Musikgeschäft zurück und widmete sich vor allem ihrer Familie.

Doch auch wenn es von außen ruhig um die Künstlerin wurde, von innen hat sie gearbeitet und prüfte ihre künstlerische Selbstverständlichkeit. Nicht nur Singen war ihr wichtig, auch selbst zu texten und zu produzieren. Das ist Sarah Connor nach fünf Jahren intensiver Arbeit gelungen. Sie hat ihre vollkommen eigene Art gefunden sich selbst auszudrücken und so ist das Album „Muttersprache“ entstanden. „Es war eine Herausforderung und die größte Befreiung. Meine Geschichten, Ideen, Sorgen und Ängste flossen in meine Lieder. "Keiner - und ich zu allerletzt - hätte erwartet, dass es später so viele Menschen berühren würde.“, so die Musikerin.

Sarah Connor - Der Sommer wird kräftig

Im Mai 2019 folgte dann „HERZ KRAFT WERKE“. Genauso emotional und berührend für den Fan. Denn die Text der erfolgreichen Sängerin entstehen manchmal aus Verzweiflung, doch meistens aus Liebe. Sarah Connor ist ein Feuerwerk und Profi par excellence. Tonangebend - bis der letzte Musikakkord über die Bühne geht, kann sich das Publikum im Sommer auf 2020 auf großartige Open-Air-Konzerte freuen. Die Tour startet am 16.05.2020 in Bad Segeberg. Karten gibt es an allen Vorverkaufsstellen sowie online. Aber schnell muss man sein – einige Konzerte sind bereits ausverkauft. Und ob es Zusatzshows wie in Bruchsal am 12. Juni gibt, wird sich erst noch ergeben. Weitere Eindrücke und Tipps gibt es bei www.bestageholidays.de

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.